Wilkommen bei Arfert und Loose GbR -

Probleme mit neuem Druckkopf, HP11

Meldung Druckkopf wird nicht erkannt.

Probleme mit neuem HP11 Druckkopf.

Druckkopf (Printhead) HP 11 wird von HP DesignJet 500 510 800 815 und 820 nicht akzeptiert.

Die neuen Druckköpfe mit einem Verfallsdatum ab März 2020 werden von dem HP DesignJet Plottern nicht akzeptiert.

Lösung: Firmware update. Mit der neuesten Firmware für die Plotter, HP DesignJet 800, HP DesignJet 500, HP DesignJet 510, HP DesignJet 815, HP DesignJet 820 wird das Problem gelöst.

Wo finde ich das Verfallsdatum ? --> Auf der Verpackung des Kopfes.

Firmware Version des Plotters herausfinden:
Am Plotter gehen Sie mit den Pfeil-Tasten auf das Plotter Symbol dann Enter drücken, suchen Sie den Menü-Punkt "Druckerinformation", in diesem Menü-Punkt können Sie sich die Informationen audrucken oder anzeigen lassen.

Die neuen Köpfe benötigen die Firmware Version ab A.05.01

Firmware update:
HP DesignJet 500 Serie
https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/hp-designjet-500-printer-series/25301
HP DesignJet 800 Serie
https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/hp-designjet-800-printer-series/25302

Oder hier, bei uns.

 

Übersetzung der original Anleitung:

Firmware Tool herunterladen --> HP_DesignJet_500_800_FU_3.8.zip (24.7 MB)
Es ist nur eine USB-Firmware-Aktualisierung möglich, unterstützte Betriebssysteme Windows XP, 7, 8 und 10

Anleitung:
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Druckerfirmware HP DesignJet 500, 510, 800, 815 und 820 zu aktualisieren Vergewissern Sie sich, dass der Drucker über die Mindest-Firmware verfügt, die aktualisiert werden muss, auf der Vorderseite des Druckers Setup> Druckerinformationen> Engine FW. Die erforderliche Firmware ist A.02.06 oder höher. Wenn die Firmware älter ist, ersetzen Sie den Druckkopf aus dem Stapel ist nicht betroffen.

Laden Sie das HP DesignJet 500/800 Firmware Upgrade Tool A.05.01 herunter:
www.hp.com/go/designjet500/firmware oder
www.hp.com/go/designjet800/firmware

Hinweis: Das gleiche Firmware-Tool funktioniert für HP DesignJet 500, 510, 800, 815 und 820 Führen Sie das Firmware-Tool im Computer aus, indem Sie ein USB-Kabel direkt an den Drucker anschließen.

Hinweis: Es ist nur eine USB-Firmware-Aktualisierung möglich, unterstützte Betriebssysteme = Windows XP, 7, 8 und 10

Hinweis: Für den Computer sind lokale Benutzer mit Administratorberechtigung oder Administratorrechte erforderlich

Hinweis: Auf dem Computer muss die Druckertreiberwarteschlange mit dem USB-Anschluss konfiguriert sein

Hinweis: Der Drucker muss bereit sein und keine Aufträge zum Drucken anstehen

Hinweis: Die Firmware kann aktualisiert werden, wenn der Drucker den Druckkopf ablehnt, ohne ihn zu entfernen Folgen Sie den Anweisungen des Firmware-Upgrade-Tools

Hinweis: Für HP DesignJet 800, 815 und 820 ist nach einem Timeout ein zusätzlicher Neustart erforderlich

Hinweis: Der Installationsassistent versucht, den Druckertreiber freizugeben. Wenn dieser Vorgang fehlschlägt, wird der Benutzer zur manuellen Ausführung aufgefordert (Systemsteuerung> Geräte und Drucker> Druckereigenschaften> Freigabe, Drucker freigeben auswählen).

Warten Sie, bis der Firmware-Upload abgeschlossen ist.

Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein.

Prüfen Sie, ob die Firmware A.05.01 korrekt installiert ist (Setup> Druckerinformationen> Engine FW).

 

HP11 Printhead    Print Head HP11

 

HP Designjet 500/800 Status   HP Designjet Plotter 500 Firmware

 

Firmware-Tool für Designjet 500/800